Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

So erreichen Sie unsere Tierarztpraxis
in Seeboden am Millstättersee

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: ab 08:00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung​
ohne Termin von 11:00 bis 12:00 Uhr
und 15:00 bis 16:00 Uhr

So läuft Ihr Termin bei uns in der Sprechstunde ab:

  • Die Terminvereinbarung erfolgt immer telefonisch. In der Regel sollte innerhalb einer Woche ein Termin zu erhalten sein. Für Ihre Notfälle werden auch kurzfristig Termine vergeben. Kommen Sie als Notfallpatient ohne festen Termin, behandeln wir die Patienten nach Dringlichkeit. Hier kann es zu Wartezeiten kommen, da wir feste Termine haben und versuchen, diese auch einzuhalten. Bitte haben Sie dafür Verständnis!
  • Am Tag der Untersuchung bitten wir Sie, etwa 10 Minuten vor dem Termin hier zu sein, um Formalitäten erledigen zu können.
  • Ob Ihr Tier für die Untersuchung nüchtern sein muss, erfahren Sie bei der Terminvereinbarung. Dauermedikationen, also Medikamente, die Ihr Tier regelmäßig bekommen muss, dürfen und sollen mit ganz wenig Futter verabreicht werden. Wasser darf angeboten werden.
  • Der wichtigste Teil des Termins ist in der Regel die Erhebung der ausführlichen Anamnese. Dafür wird der Tierarzt/die Tierärztin ein Gespräch mit Ihnen führen und viele Fragen stellen. Im Falle, dass irgendwelche Voruntersuchungen woanders durchgeführt wurden, bringen Sie bitte alle Ergebnisse mit.
  • Anschließend findet eine gründliche klinische Untersuchung Ihres Tieres statt.
  • Je nach Problemen schließen sich Laboruntersuchungen und/oder bildgebende Tests (Ultraschall, Endoskopie, Röntgen) an. Dazu kann ein weiterer Termin nötig werden. Bei wenig kooperativen Patienten kann es vorkommen, dass Untersuchungen in Sedation oder Narkose durchgeführt werden müssen.
  • Viele Untersuchungsergebnisse liegen uns sofort vor und können direkt mit Ihnen besprochen werden, bei anderen Untersuchungen sind wir auf Fremdlabors angewiesen. Diese Resultate besprechen wir in den Folgetagen telefonisch mit Ihnen.
  • Aufgrund aller Untersuchungsergebnisse wird mit Ihnen ein Therapieplan besprochen. Dieser kann aus Medikamenten, einer Futtermitteldiät oder auch einem operativen Eingriff bestehen.
  • Bei vielen Erkrankungen ist eine kontinuierliche Nachsorge notwendig. Dafür sind in der Regel Nachbehandlungstermine nötig.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: ab 08:00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung​
ohne Termin von 11:00 bis 12:00 Uhr
und 15:00 bis 16:00 Uhr

So läuft Ihr Termin bei uns in der Sprechstunde ab:

  • Die Terminvereinbarung erfolgt immer telefonisch oder per mail. Für Ihre Notfälle werden auch kurzfristig Termine vergeben. Kommen Sie als Notfallpatient ohne festen Termin, behandeln wir die Patienten nach Dringlichkeit. Hier kann es zu Wartezeiten kommen, da wir feste Termine haben und versuchen, diese auch einzuhalten. Bitte haben Sie dafür Verständnis!
  • Am Tag der Untersuchung bitten wir Sie, etwa 10 Minuten vor dem Termin hier zu sein, um Formalitäten erledigen zu können.
  • Ob Ihr Tier für die Untersuchung nüchtern sein muss, erfahren Sie bei der Terminvereinbarung. Dauermedikationen, also Medikamente, die Ihr Tier regelmäßig bekommen muss, dürfen und sollen mit ganz wenig Futter verabreicht werden. Wasser darf angeboten werden.
  • Der wichtigste Teil des Termins ist in der Regel die Erhebung der ausführlichen Anamnese. Dafür wird der Tierarzt/die Tierärztin ein Gespräch mit Ihnen führen und viele Fragen stellen. Im Falle, dass irgendwelche Voruntersuchungen woanders durchgeführt wurden, bringen Sie bitte alle Ergebnisse mit.
  • Anschließend findet eine gründliche klinische Untersuchung Ihres Tieres statt.
  • Je nach Problemen schließen sich Laboruntersuchungen und/oder bildgebende Tests (Ultraschall, Endoskopie, Röntgen) an. Dazu kann ein weiterer Termin nötig werden. Bei wenig kooperativen Patienten kann es vorkommen, dass Untersuchungen in Sedation oder Narkose durchgeführt werden müssen.
  • Viele Untersuchungsergebnisse liegen uns sofort vor und können direkt mit Ihnen besprochen werden, bei anderen Untersuchungen sind wir auf Fremdlabors angewiesen. Diese Resultate besprechen wir in den Folgetagen telefonisch mit Ihnen.
  • Aufgrund aller Untersuchungsergebnisse wird mit Ihnen ein Therapieplan besprochen. Dieser kann aus Medikamenten, einer Futtermitteldiät oder auch einem operativen Eingriff bestehen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hunde- und Katzenhalter!

Da es uns ein Anliegen ist den Tierarztbesuch für Patient und Tierhalter möglichst angenehm und stressfrei zu gestalten, bieten wir folgendes an:

  • Separater Wartebereich für ängstliche oder unverträgliche Hunde und Katzen
  • Möglichkeit die Ordination über den Hintereingang zu betreten oder zu verlassen
  • Behandlungsraum im hinteren Bereich der Ordination (kein Kontakt mit anderen Tieren)
  • Kurze Wartezeiten durch Terminvergabe

Das Team der Tierarztpraxis Dr. Schlemmer

So finden Sie uns

Das Anzeigen von Google-Maps-Karten wird durch die Do-not-track-Einstellungen in Ihrem Browser verhindert.

Wenn Sie Karten angezeigt bekommen wollen, müssen Sie zuerst hier Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

Die hier vorgesehene Google-Maps-Karte bekommen Sie aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht angezeigt.

Wenn Sie die Karte angezeigt bekommen wollen, müssen Sie zuerst Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.